Willkommen beim Regionalverband Swiss Cycling BOE!

****  5. Dezember 2021  ***

DV ohne grossen Überraschungen

40. Delegiertenversammlung in Spiez

 

Die 40. Delegiertenversammlung des Radregionalverbandes Swiss Cycling BOE fand in Spiez statt. 20 Personen (natürlich mit einem Corono-Schutzkonzept) konnte die traktandierten Geschäfte ohne grosse Diskussionen genehmigen. Kassier Kaspar Brügger konnte eine erfreuliche Jahresrechnung mit einem kleinen Gewinn präsentieren. Der Regionalverband Swiss Cycling BOE steht finanziell auf gesunden Beinen. Für das Jahr 2022 wird mit einem kleinen Verlust budgetiert. Drei Personen aus dem Vorstand haben sich für eine weitere Amtsperiode zur Wiederwahl gestellt und wurden für zwei weitere Jahre im BOE-Vorstand bestätigt:

 

- Kaspar Brügger als Kassier (VC Meiringen-Brienz)

- Matthias Peter als Sekretär (VC Oberhofen)

- Michael Bohnenblust als Verantwortlicher Kids-Cup (RSC Aaretal Münsingen)

 

Anlässlich der Versammlung wurde noch entschieden den Trainingsstützpunkt Mittelland mit einem finanziellen Beitrag zu unterstützen. In diesem Trainingsstützpunkt können auch zahlreiche Fahrerinnen und Fahrer aus unserem Verbandsgebiet profitieren.

 

Während der Versammlung wurden zudem die Sieger der BOE-Strasse- und Bikemeisterschaft geehrt und ausgezeichnet. Die Koordination der verschiedenen Meisterschaften gehört zur Hauptaufgabe des Regionalverbandes. 

 

Im Anschuss an die Versammlung konnte bei einem kleinen Apéro gemeinsam noch ein wenig auf die vergangene Saison zurückgeblickt werden. Ein grosses Dankeschön dem Bike Club Spiez für die Organisation dieser Delegierten-versammlung.

Jahresbericht Swiss Cycling BOE 2021
2021_BOE_Jahresbericht Präsident.pdf
Adobe Acrobat Dokument 104.5 KB

***  23. November 2021  ***

Das sind die Sieger der BOE-Meisterschaft 2021

Das letzte Rennen der BOE-Meisterschaft ist schon eine Weile her. Somit stehen auch seit längerer Zeit die Siegerinnen und Sieger der BOE-Strassen- und Bikemeisterschaft statt. Die Gesamtranglisten sind in der Rubrik Resultate publiziert.

Das sind die Sieger der BOE-Strassenmeisterschaft:

 

  • Elite/Amateure - Wyss Marcel (Cycling Unit)
  • U19 - Kropf Colin Ray (VC Oberhofen)
  • U17 - keinen Sieger
  • Schüler - Siegenthaler Loris
  • Damen Open - Liechti Jasmin (RV Ersigen)
  • Hobby A - Willi Adrian (VC Meiringen-Brienz)
  • Hobby B - Dängeli Ivo (RC Steffisburg)
  • Hobby C - Ryffel Lorenz

Das sind die Sieger der BOE-Bikemeisterschaft:

 

  • Open Herren - Wüthrich Stefan (RRC Thun)
  • Open Damen - Bünter Antonia (RSC Aaretal Münsingen)

 

Die Preisverleihung (Strasse Rang 1-3) und Bike (1-5) findet anlässlich der Delegiertenversammlung vom Freitag, 3. Dezember, in Spiez statt. Alle preisberechtigten Fahrer sind auf dem PDF-Dokument ersichtlich.

 

Wir freuen uns auf euer Erscheinen in Spiez am 3. Dezember.

Preisberechtigte Fahrer Swiss Cycling BO
Adobe Acrobat Dokument 184.9 KB

Trainingslager Swiss Cycling Kanton Bern in Tenero 2022

Der Kantonalverband Swiss Cycling Kanton Bern organisiert für den Nachwuchs wiederum das beliebte Trainingslager in Tenero. Dieses findet wie folgt statt:

 

19. - 23. Februar 2022

 

Geführte Radtrainings im Tessin und angrenzendem Italien. Als Leiter mit dabei unter anderem Marcel Wyss, Hans Harnisch und Michael Würmli. Auch Lust mit nach Tenero zu kommen?

 

Alle Informationen sind der Ausschreibung zu entnehmen.
Anmeldeschuss ist der 20. Dezember 2021.

 

Ausschreibung Tenero 2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 173.7 KB

***  27. September 2021  ***

Gelungener Saisonabschluss in Gadmen

Tolles Herbstwetter und prächtiges Bergpanorama. Was will man noch mehr für den diesjährigen Saisonabschluss. Das Cross Country in Gadmen auf dem Biketrail war der letzte Lauf des diesjährigen BAUHAUS Kids-Bike-Cup. Es ging also nicht nur um die Tagessiege, sondern auch um die definitive Platzierung im Gesamtklassement.

 

Wie in den letzten Jahren wurde in Gadmen ohne Bike gestartet. Die ersten Meter musste also zu Fuss zurückgelegt werden, bis es auf die anspruchsvolle Strecke ging. Die Kids zeigten spannende Rennen und legten bei idealen Bedingungen schnelle Zeiten hin.

Im Anschluss ans Rennen fand die Rangverkündigung des BAUHAUS Kids-Bike-Cup statt. Viele strahlende Gesichter waren die Belohnung für diesen tollen Biketag.

 

Im Anschluss an die Kids-Rennen fand noch das Open-Rennen der Erwachsenen statt. Dieses zählte als letzter Lauf zur BOE-Bikemeisterschaft 2021. Hier kam es zu einem Zweikampf von Hans-Baptist Seeberger und Stefan Wüthrich. Schlussendlich konnte sich der bessere Bergfahrer Seeberger durchsetzen. Schnellste Dame war Antionia Bünter (RSC Aaretal Münsingen)

 

Hier geht es zu den Ranglisten

 

Weitere Bilder

  

***  21. September 2021  ***

Saisonschluss in Gadmen am Samstag, 25. Sepember

Noch ist die Saison nicht ganz beendet in unserer Region. Zum Abschluss findet am Samstag, 25. September das Cross Country in Gadmen statt. Auf der attraktiven Strecke auf dem Bike-Trail Gadmen haben sowohl die Erwachsenen wie auch die Kids eine Startmöglichkeit.

 

Das Rennen der Kids (ab 10.30 Uhr) ist zudem der letzte Lauf des diesjährigen BAUHAUS Kids-Bike-Cup. Im Anschluss an die Rennen findet zudem gleich auch die Siegerehrung der Gesamtwertung (Rang 1-3) statt. Das Rennen der Erwachsenen startet um 13.45 Uhr.

 

Bist du beim Saisonabschluss in Gadmen auch dabei?

Hier geht es zur Ausschreibung

 

***  10. September 2021  ***

Strassenrennen Riedbach abgesagt!

Schlussrangliste BOE-Strassenmeisterschaft 2021

Das BOE-Strassenrennen vom 21. September in Riedbach muss leider abgesagt werden. Der CI Ostermundigen kann aus diversen Gründen die Organisation für das letzte Rennen leider nicht wahr nehmen. Das Rennen in Riedbach wurde wegen Covid19 zuerst vom Mai auf Ende September verschoben und nun definitiv abgesagt.

 

Schlussrangliste BOE-Strassenmeisterschaft

 

Nach der Absage des BOE-Strassenrennen Riedbach war das Bergrennen Brienz-Axalp vom 4. September das letzte BOE-Strassenrennen in der Saison 2021. Somit ist die regionale Meisterschaft beendet und die Schlussrangliste per sofort Online.

 

Hier geht es zur Schlussrangliste

 

Die Siegerehrung findet anlässlich der Delegiertenversammlung (3. Dezember 2021) statt.

 

***  4. September 2021  ***

Sprintentscheidung auf der Axalp

Spannender Kampf und den Tagessieg beim BOE-Bergrennen Brienz-Axalp. Bei bestem Wetter nahmen die Fahrerinnen und Fahrer den anspruchsvollen Aufstieg zur Axalp (9 km und 900 Höhemeter) unter die Räder. Um den Tagessieg entwickelte sich ein spannendes Rennen. Bis kurz vor Schluss hatten noch vier Fahrer die Möglichkeit den Bergklassiker für sich zu entscheiden. Auf dem letzten Kilometer waren es schlussendlich zwei Fahrer, welche sich leicht absetzen konnten und den Tagessieg im Sprint unter sich ausmachten. Sieger wurde Kevin Zürcher (Team Kibag-Obor-CKT) vor Emanuel Müller ( Veloemotion.ch). Im dritten Gesamtrang Overall klassierte sich Michael Nydegger (GS Schaller) nur 8 Sekunden hinter dem Sieger.

 

Als schnellste Dame war Antonia Bünter (RSC Aaretal Münsingen) auf der Axalp.

 

Hier geht es zur Rangliste

Weitere Bilder

 

***  31. August 2021 ***

Andreas Schweizer eine Klasse für sich

Souveräner Sieg von Andreas Schweizer (RC Steffisburg) beim BOE-Bergrennen Gunten-Schwanden. Von Beginn weg übernahm Schweizer die Führung und immer weniger Fahrer mochten im zu Folgen. Schlussendlich gewann Andreas Schweizer mit einem Vorsprung von 54 Sekunden vor Kevin Zürcher (Obor Kibag CKT) und Michael Nydegger (GS Schaller).

 

Nach dem Rennen gab es im Ziel die Rangverkündigung mit den bekannten VCO-Nussgipfel als Preise.

 

Hier geht es zur Rangliste

 

Weitere Bilder

 

***  22. August 2021  ***

Eiger Bike und Grand Prix Mobiliar

Das letzte Wochenende war in unserem Verbandgebiet mit dem Eiger Bike in Grindelwald und dem Grand Prix Mobiliar in Kiesen doch gleich einiges los.

Eiger Bike in Grindelwald

Die Kids-Rennen anlässlich des Eiger Bike in Grindelwald zählten auch in diesem Jahr zum BAUHAUS Kids-Bike-Cup. In allen Kategorien wurden spannende Rennen gezeigt. Das tolle Sommerwetter war die Belohnung für die Organisatoren in dieser doch schwierigen Zeit. Es freut uns sehr, dass wir auch in diesem Jahr das Kids-Rennen zu unsrem Cup zählen durften.

 

Weitere Informationen:

http://www.eigerbike.ch/de/kids-race/informationen/

 

Hier geht es zur Rangliste und zum neuen Gesamtklassement des BAUHAUS Kids-Bike-Cup 2021

 

Grand Prix Mobiliar in Kiesen

 

Normalerweise findet der Grand Prix Mobiliar am Ostermontag statt. In diesem Jahr musste das Rennen nach der Absage im letzten Jahr auf den August verschoben werden. Das Rennen der Hobby zählte auch in diesem Jahr zur BOE-Strassenmeisterschaft. Die Hobbyfahrer lieferten ich ein spannendes Rennen auf dem schnellen Rundkurs.

 

Weitere Informationen:

https://www.gp-rscaaretal.ch/

 

Hier geht es zur Rangliste

 

***  8. August 2021  ***

Spannende Kids-Rennen in Balm bei Meringen

Als 4. Lauf des BAUHAUS Kids-Bike-Cup fand das Cross Country in Balm bei Meiringen statt. Bei gutem Wetter konnten die ersten Rennen ausgetragen werden. Die Kids lieferten sich dabei auf der wiederum sehr attraktiven Strecke spannende Rennen. Das letzte Rennen wurde dann ziemlich verregnet und die Strecke wurde dadurch noch etwas schwieriger.

 

Besten Dank dem VC Meiringen-Brienz für die tadellose Organisation!

 

Hier geht es zur Rangliste und zur neuen Zwischenrangliste

Weitere Bilder

 

Webseite VC Meirinen-Brienz

 

Der nächste Lauf findet bereits nächstes Wochenende (14. und 15. August) anlässlich des Eiger-Bike in Grindelwald statt.

Hier gibt es weitere Informationen

 

***  3. August 2021 ***

BAUHAUS Kids-Bike-Cup startet in die zweite Saisonhälfte

Nach den tollen Resultaten unserer Bikerinnen und Biker an den Olympischen Spielen in Tokio startet am Wochenende auch der BAUHAUS Kids-Bike-Cup in die zweite Saisonhälfte. Nun stehen drei Rennen auf dem Programm.

 

Als erstes Rennen steht am Samstag, 7. August, dass Cross Country in Balm bei Meiringen auf dem Programm. Also eine gute Möglichkeit zum Ende der Sommerferien wieder ein Bikerennen zu fahren.

 

Danach stehen mit dem Eiger-Bike in Grindelwald (14./15. August) und dem Bikerennen in Gadmen (25. September) noch zwei weitere Rennen auf dem Programm.

 

Bist du auch dabei?

 

Alle wichtigen Informationen gibt es hier

 

***  1. Juli 2021 ***

Tolle Premiere in Burgdorf

 

Zum ersten Mal fand das Bikerennen des RV Ersigen in Burgdorf (bisher in Oberburg) statt. Auf einer attraktiven Strecke konnte die Rennfahrer ihr Können unter Beweis stellen. Das Rennen der Kids zählte als dritter Lauf des BAUHAUS Kids-Bike-Cup. Auf der selektiven Runde mit einige Höhenmeter konnte sich Pilippo Grande (RV Ersigen) klar von seinen Konkurrenten absetzen und einen ungefährdeten Start-Ziel-Sieg feiern. Auf Ehrenplätzen klassierte sich Luis Willi (2. Rang / VC Meiringen-Brienz) und Romina Maurer (3. Rang / RV Ersigen).

 

Das Open-Rennen wurde knapp von Tim Riesen (Tropical Development-Team) vor Stefan Wüthrich (RRC Thun / bikecenter.ch) und Nicolas Cohod (Léman Racing Club) gewonnen. Gerade die grosse Runde forderte den Bikern doch einiges ab. Neben zahlreichen Höhenmeter gab es auch ein paar schöne Trails und Abfahrten zu bewältigen. 

 

Die erste Austragung in Burgdorf war auf alle Fälle ein gelungener Anlass. Wäre toll wenn auch im nächsten Jahr hier wieder ein Bikerennen stattfinden könnte.

 

Hier geht es zur Rangliste

 

Weitere Bilder

  

***  23. Juni 2021  ***

Tolle Rennen am Wiriehorn

Anlässlich der HOT-TRAIL Series 2021 fand am Samstag der zweite Lauf des BAUHAUS Kids-Bike-Cup 2021 am Wiriehorn statt. Bei herrlichem Sommerweitter präsentierte Hot-Trail den Kids einen tolle Rennstrecke, welche viel Spass bereitete. Das Rennen wurde in zwei Läufen ausgetragen. Schlussendlich zählte für die Schlussrangliste die bessere Zeit der beiden Läufe. Nach dem Cross Country in Kiesen waren am Wiriehorn etwas andere Qualitäten gefragt. Gute Kurventechnik und auch etwas Mut möglichst rassig die Strecke zu absolvieren waren die Voraussetzung für einen Spitzenplatz. Auf alle Fälle sah man viele strahlende Kindergesichter! Danke an Hot-Trail für die Organisation

 

Hier geht es zur Rangliste

 

Weitere Bilder

 

Weitere Infos auf der Webseite von Hot-Tail

 

Und die Downhill-Rennen der erwachsenen erfreuten sich grosser Beliebtheit, nahmen doch fast 200 Teilnehmer diese Startmöglichkeit war.