Willkommen beim Regionalverband Swiss Cycling BOE!

***  27. November 2020  ***

Eingabe BOE-Rennen 2021

Höchste Zeit wiederum unseren regionalen Rennkalender 2021 zu planen! Wir freuen uns auf viele tolle Wettkämpfe und sind überzeugt, dass es bis dahin auch die Situation um COVID zulässt. Der Regionalverband Swiss Cycling BOE will im Jahr 2021 wiederum seine drei Meisterschaften durchführen:

 

- Strassenmeisterschaft

- Bikemeisterschaft

- BAUHAUS Kids-Bike-Cup

 

Damit wir diese drei Meisterschaften auch durchführen können sind wir wiederum auf eure Mithilfe angewiesen. Mit eurem regionalen Rennen trägt ihr viel bei zu einem spannenden Radsportjahr in unserer Region.

 

Dürfen wir euch bitten, bis zum 19. Dezember 2020 euer Rennen über das Formular folgende Formular zu melden:

 

Hier Rennen eintragen

 

Anschliessend erstellen wir einen prov. Rennkalender. Bei allfälligen Terminkonflikten werden wir uns bei euch melden.

 

Ihr bekommt dann betreffend Sammelbewilligung und Versicherung von uns wiederum die nötigen Informationen.

Bei Fragen stehen euch Beat Feller oder Michael Bohnenblust gerne zur Verfügung.

 

***  21. November 2020  ***

Einladung BOE-Delegiertenversammlung 2020

In diesem Jahr ist alles etwas anders. Aufgrund der Corono-Situation wird die Delegiertenversammlung in diesem Jahr online abgehalten. Im PDF-File findet ihr die offizielle Einladung.

 

Neue Ausgangslagen erfordern neue Ideen. Der Vorstand ist zuversichtlich, dass wir mit dieser Variante eine gute Lösung gefunden haben. In dieser Form wird es uns in diesem Jahr aber nicht möglich sein, RennfahrerInnen Ehrungen vorzunehmen. Es wird deshalb auch kein Preisgeld ausbezahlt. Wir bitten

um Verständnis.

 

Anträge oder Demissionen zu Handen der DV müssen gestützt auf Artikel 17 und 25 der Swiss Cycling BOE-Statuten bis spätestens 30.11.2020 schriftlich beim Präsidenten, Beat Feller, eingereicht werden.

 

Vorstand Swiss Cycling BOE

 

Einladung BOE-Delegiertenversammlung 2020
Einladung DV_2020_BOE.pdf
Adobe Acrobat Dokument 62.5 KB

***  16. November 2020  ***

Schlussranglisten BOE-Meisterschaften 2020

Es war ein schwieriges Jahr auch auf regionaler Ebene. Etliche Rennen mussten abgesagt werden. Einige konnten auf einen anderen Termin verschoben werden. So fanden doch noch ein paar Rennen statt.

 

Die Schlussranglisten der verschiedenen BOE-Meisterschaften sind online:

 

- Strassenmeisterschaft

- Bikemeisterschaft

 

Hier geht es zu den Ranglisten

 

In diesem Jahr gibt es keine Preisverteilung und Rangverkündigung. Zum einen wurden deutlich weniger Rennen ausgetragen und zum anderen findet ja auch unsere Delegiertenversammlung, an welcher jeweils die Rangverkündigung stattfand, nicht statt. 

 

Keine Gesamtrangliste gibt es in der Saison beim BAUHAUS Kids-Bike-Cup, da nur zwei Rennen ausgetragen werden konnten.

 

Der Vorstand von Swiss Cycling BOE dankt für euer Verständnis. Wir freuen uns natürlich auf eine bessere Meisterschaft im Jahr 2021.

 

***  10. November 2020 ***

Die 39. Delegiertenversammlung vom 4.12.2020 wird abgesagt!

 

Liebe Verbandsmitglieder

 

Aufgrund der aktuellen Situation um COVID-19 und den damit verbundenen Auflagen des Bundes und Kantones, wird die 39. Delegiertenversammlung vom 04.12.2020 abgesagt. Die Verbandsleitung bittet um Verständnis.

 

Aktuell werden Vorbereitungen getroffen, damit wir die Delegiertenversammlung in schriftlich elektronischer Form durchführen können. Die Verbandsmitglieder werden direkt per Mail und hier auf der Webseite über das weitere Vorgehen informiert. 

 

Beat Feller

Präsident

 

***  01. November 2020  ***

Nils Brun neuer Schweizermeister Elite National Strasse

Am Samstag, 31. Oktober fand in Märwil mit der Elite-Schweizermeisterschaft auf der Strasse das letzte Strassenrennen der Saison 2020 statt. Dabei zeigten die Rennfahrer aus unserem Verbandsgebiet tolle Leistungen.

 

So wurde Nils Brun (Bike-Club Spiez) neuer Schweizermeister in der Kategorie Elite National! Bravo Nils. Mit Lars Heiniger (RV Ersigen) im dritten Rang gab es sogar noch einen weiteren Podestplatz.

 

Swiss Cycling BOE gratuliert Nils und Lars zu ihrer SM-Medaille!

 

***  05. September 2020  ***

Toller Saisonabschluss auf der Axalp

Eine schwierige Saison konnte mit dem Bergrennen Brienz-Axalp doch noch erfolgreich abgeschlossen werden. Nicht weniger als 78 Fahrerinnen und Fahrer waren am Start unseres letzten regionalen Rennens dieser Saison.

 

Sieger wurde der Ex-Profi Marcel Wyss (Cycling Unit). Er gewann das Bergrennen über 9 Kilometer im Sprint vor Emanuel Müller (VC Peletion) und Viggo Moore (RV Concordia Reute). 

 

Dank gutem Wetter und zahlreichen Teilnehmer war das Ganze doch ein erfreulicher Saisonabschluss.

 

Hier geht es zur Rangliste

 

Weitere Bilder

 

***  30. August 2020  ***

Emanuel Müller gewinnt erneut Gunten-Schwanden

Der Sieger des Bergrennens heisst auch in diesem Jahr Emanuel Müller (VC Peloton). Müller konnte bereits zum vierten Mal in Folge das traditionelle Bergrennen von Gunten nach Schwandne für sich entscheiden! In diesem Jahr hatte Müller aber starke Konkurrenz. Er verwies Hansueli Stauffer (RC Steffisburg / Team Bulls) um 12 Sekunden auf den zweiten Platz. Im dritten Rang klassierte sich Kevin Züricher (RBT Fridolin / Kibag CKT).

 

Trotz Regenwetter wareb 48 Fahrerinnen und Fahrer am Start. Schnellste Damen war Céline Michel aus Bern im 37. Rang (Overall).

 

Hier geht es zur Rangliste

 

Weitere Bilder

 

*** 26. August 2020  ***

Fabio Spenna gewinnt in Kiesen

Eigentlich hätte das Bikerennen in Kiesen bereits im Juni stattfinden sollen. Nun wurde das Rennen auf der bekannten Strecke in Kiesen nachgeholt. Bei bestem Rennwetter gab es in der Hauptkategorie ein sehr schnelles Rennen über 5 Runden. Der Sieger heisst Fabio Spena (Bike-Club Spiez). Spena gewann das Rennen mit einem Vorsprung von 49 Sekunden vor Jan Stöckli (Bike-Club Spiez) und Florian Thie (RC Steffisburg). Als schnellste Dame klassierte sich Antonia Bünter (RSC Aaretal Münsingen) im 24. Gesamtrang.

 

Vor den Erwachsenen nahmen die Kids ihr Rennen in den Angriff. Auch hier wurde in allen Kategorien ein schnelles Rennen gefahren. Tagessieger wurde Noel Toth (RC Steffisburg) vor Cedric Bärtsch (Bike-Club Spiez) und Lias Gugger (VC Kerzers).

 

Hier geht es zu den Ranglisten

 

Hier gibt es weitere Bilder

 

***  20. August 2020  ***

Gabriel Chavanne gewinnt Strassenrennen Mühlehturnen

Gabriel Chavanne (RSC Aaretal Münsingen) heisst der Sieger des BOE-Strassenrennens in Mühlehturnen. Gabriel konnte als einziger Fahrer das Handicap ganz wettmachen und es kam zu einem Dreiersprint um den Tagessieg. Chavanne behielt klar die Oberhand vor den starken Hobby C Fahrern Adrian Locher (2. / RV Ersigen) und Lorenz Ryffel (3. / Thömus). Auf dem anspruchsvollen Rundkurs in Mühlethurnen wurde von den Rennfahrern ein attraktives und spannendes Rennen ausgetragen. Bis am Schluss war völlig offen wer dieses Handicap-Rennen für sich entscheiden konnte. Gabriel Chavanne konnte seinen Sieg aus dem Vorjahr verteidigen.

 

Schnellste Damen in diesem Rennen war Alina Mylka (RSC Aaretal Münsingen). Alina klassierte sich im Overallklassement im 48. Rang.

 

Leider kam es bereits in der ersten Runde zu einem Sturz im Feld. Wir wünschen den gestürzten Fahrern schnelle Genesung!

 

Hier geht es zur Rangliste

 

Weitere Bilder

 

***  16. August 2020  ***

Endlich wieder ein Kids-Rennen

Endlich war es wieder soweit und wir konnten den Schülerinnen und Schülern eine Startmöglichkeit bieten. Dank dem VC Meiringen-Brienz konnte doch noch ein Rennen des BAUHAUS Kids-Bike-Cup stattfinden. Auf einer attraktiven und anspruchsvollen Strecke von das Cross Country in Balm b. Meiringen statt. Die Jungs und Mädchen gaben bei heissen Temperaturen vollen Einsatz und es wurden spannende Rennen ausgetragen.

 

Hier geht es zur Rangliste

 

Hier gibt es weitere Bilder

 

Das nächste Renne ist am Dienstag, 25. August 2020 mit dem Cross Country in Kiesen.

 

 

***  12. August 2020  ***

Elia Blum schnellster am Bantiger

Sieger Elia Blum (Archivbild).
Sieger Elia Blum (Archivbild).

Als erstes regionales Rennen nach der langen COVID19-Pause fand das BOE-Bergrennen Stettlen-Bantiger statt. Auf der abgeänderten Strecke (infolge einer Baustelle) gab es schnelle Zeiten. Schnellster am Bantiger war Elia Blum (SRA / RSC Aaretal Münsingen). Elia gewann das Rennen mit einem Vorsprung von 7 Sekunden vor David Senn und 10 Sekunden vor Noah Schriber (RSC Aaretal Münsingen). Schnellste Dame war Antonia Bünter (RSC Aaretal Münsingen). Total nahmen 76 Fahrerinnen und Fahrer am Bergrennen steil. 16 Teilnehmer blieben unter 16 Minuten.

 

Hier geht es zur Rangliste

 

***  18. Juni 2020  ***

Hansueli Stauffer gewinnt verspäteten Saisonstart

Sieger Hansueli Stauffer (Archivbild)
Sieger Hansueli Stauffer (Archivbild)

Trotz Unwetter und Überschwemmungen am Morgen konnte das Hill-Climb Merligen-Sigriswil ausgetragen werden. Das Rennen am Thunersee war nach der Covid-19-Zwangspause ein verspäteter Saisonstart. Auf der kurzen aber doch sehr selektiven Strecke nahmen 19 Teilnehmer diese erste Startgelegenheit war.

 

Gewonnen wurde das Hill-Climb vom Lokalmadator Hansueli Stauffer (RC Steffisburg). Stauffer siegte mit einem Vorsprung von 53 Sekunden vor Hans-Baptist Seeberber (Kippel) und Florian Thie (RC Steffisburg)

 

Hier geht es zur Rangliste

 

Website RC Steffisburg